Der Windows Defender wird nicht mehr weiter entwickelt

Antworten
Alfred
Administrator
Beiträge: 27
Registriert: Do 20. Apr 2017, 16:31
Kontaktdaten:

Der Windows Defender wird nicht mehr weiter entwickelt

Beitrag von Alfred » Fr 4. Jan 2019, 10:03

Der "Windows Defender" ist die Antispyware von Microsoft und wird nicht mehr weiter entwickelt. Das Tool schützt den Rechner vor Pop-Ups und Malware aus dem Internet. Zudem verfügt das Sicherheits-Utility über einen Echtzeit-Schutz, der das System überwacht.

Nachdem die Weiterentwicklung eingestellt wurde, bietet Microsoft mit dem "Microsoft Security Essentials" eine kostenlose Antiviren-Lösung zum Download an, die "Windows Defender" ersetzt.

Der kostenlose "Microsoft Security Essentials" bietet Windows-Nutzern einen soliden Grundschutz vor Viren und Würmern, die den eigenen Rechner befallen wollen und vervollständigt das Windows-Sicherheitskonzept von Benutzerkontensteuerung, Firewall und Webbrowser. Diese einfach zu bedienende Software entfernen eindeutig identifizierte Malware automatisch. Microsoft verspricht eine deutlich gesteigerte Performance und vereinfachte Oberfläche.

Wer andere Virenschutzprogramme bevorzugt, dem stehen mehrere Programme (auch Freeware-Programme) im Internet zur Verfügung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast